So, das ist Ghia. Eigentlich war ich bei meinem Fordteile Händler um einen neuen Frontträger zu holen, da ich bei Lucy (MK7) die RS2000 Front (MK5) montieren wollte und ja natürlich garnichts passte. Also ging ich auf dem Hof rum und schaute unter die haben wo ich mir nen schicken Frontträger austrennen könnte. Tja, ich fragte nach dem Preis für den Träger... ich schaute am Wagen entlang.. hmm ok er hat ne kleine Beule hinten links...

... was soll der Träger kosten, wenn das Auto dran bleibt? und schwupps stand der Wagen auffem Hänger und wurde nach Haus gebracht... da gleich meine alte Christin (MK6) mit Motorschaden rauf und schwupps getauscht... tja und wie man mich so kennt, ich kann ja nix original lassen. Als erstes kam dann die RS2000 stoßstange ran... kurz danach die RS2000 Scheinwerfer. Dann im Herbst 2008, da merkte ich doch wie sehr mti ein ABS fehlt und im Dekember 2008 tauschte ich dann Lucy gegen einen MK5 Ghia tunier bei meinem Ford Händler, den ich nun stück für Stück zerlege, die Teile Kartonier um dann alles an der Technik die zum ABS gehört, in meinen MK6 Ghia einzubauen. Da ich ja nen totaler MK5 Fan bin, landete als erstes die Motorhaube vom MK5 auf meinem MK6 :-)

Diese Seite wurde von natalie zuletzt aktualisiert am 23.11.2009
| Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss |
eXTReMe Tracker